Die Spezies im Parsec-Universum

Außer den Menschen tummeln sich noch einige andere Lebensformen im unmittelbaren Gebiet der Lokalen Blase. Einige sind von den Menschen vereinnahmt und in ihre Kultur integriert worden, andere haben sie sogar selbst erschaffen. Bedeutende fremde Spezies jedoch sind unabhängig von den Menschen. Diese zeigen meistens auch noch eine kohärente Kultur, anders als die Menschen. Spezies mit einer interstellaren Kultur sind jedoch anscheinend extrem selten und der Menschheit sind in der Hauptsache nur sehr wenige bekannt und gerade Mal mit der Hälfte pflegen sie halbwegs regelmäßigen Kontakt.

Die wichtigsten sind Borg, Retikulaner, Szlachta und Bane.

Mit den Borg stehen die Menschen auf einem recht guten Fuß: wo sich die Räume beider Völker überschneiden ist das Zusammenleben überwiegend von Zusammenarbeit und friedlichen Austausch.

Die Retikulaner halten sich im Allgemeinen von anderen Kulturen fern. Vereinzelt jedoch kommen sich die Sphären von Menschen und Retikulanern sehr nahe und treten sie miteinander in Kontakt, dann meist auf betreiben der Retikulaner, die eine erstaunliche Neugier auf die Menschliche Kultur an den Tag legen. Die tatsächlichen Absichten der Retikulanern bleiben den Menschen jedoch vollkommen unverständlich.

Die Interaktion mit den Szlachta findet in der Regel über Waffengewalt statt. Speziell die Freihändler hegen einen tiefverwurzelten, unversöhnlichen Haß auf die aggressiven Szlachta. Diese wiederum lassen keine Gelegenheit aus, sich bei den Menschen durch brutale Übergriffe unbeliebt zu machen. Ein Szlachta-Schiff im Scannerbereich bedeutet meist unausweichlich Ärger.

Die Bane sind ein sehr ungewöhnliches Volk. Die ersten Kontakte mit Menschen gipfelten in äußerst brutalen Auseinandersetzungen und prägen bis heute das allgemeine Bild, welches sich Menschen von den Bane machen. Mitunter geschieht das zwar zu Recht, insgesamt tut man den Bane damit allerdings unrecht. Bane sind Insektoide und darüber hinaus kompromißlose Darwinisten und hemmungslose Gentechniker. Diese Konstellation führte zu schweren Konflikten und Mißverständnissen, die eine dauerhafte Feindseligkeit zur Folge hatten. Dabei kann man mit Bane durchaus friedlich verhandeln, solange man Vorsicht walten läßt und ihre besondere Natur im Auge behält.

Daneben gibt es noch einige weitere prominente Spezies, die sich den Spielplatz quasi mit den Menschen teilen wie die geheimnisvollen Traveller, die wilden Kitai und Leonite oder die habgierigen Scaelun. Innerhalb der Gesellschaft der Menschen (zumindest in einigen menschlichen Gesellschaften) gibt es noch ein, zwei Spezies, die hier voll integriert sind und nicht mehr wirklich als 'fremd' angesehen werden - wenn sie auch nicht immer als gleichwertig akzeptiert sind.

Parsec
Nach Hause
Zur Weltenliste
Zum Link-Bereich
>>Zurück<<
Retikulaner
CyBorgs